music in my mind Logo
reinier-zonneveld

Reinier Zonneveld

Weiterleiten

Video abspielen
Als einer der am stärksten unterstützten und am Besten verkauften Techno-Produzenten der Gegenwart, der für seine kraftvollen Live-Performances auf renommierten Festivals und in Clubs bekannt ist, erobert Reinier Zonneveld derzeit die zeitgenössische Szene mit seiner einzigartigen Sicht auf Techno. Trotz seines jungen Alters konnte Zonneveld bereits mehrere Chart-Hits verbuchen, darunter die Beatport-Gesamtnummer 1 “Things We Might Have Said”, die auf seinem viel beachteten Künstleralbum “Megacity Servant” enthalten war und später in einer Hollywood-Produktion landete.
 
Der am 30. Januar 1991 in den Niederlanden geborene Zonneveld wurde bereits im zarten Alter von drei Jahren durch klassischen Klavierunterricht an die Musik herangeführt. In seiner Jugend begann Reinier Zonneveld, klassische Musikstücke zu komponieren und selbst Klavierkonzerte zu geben. Aber erst als er sein Studium der Wirtschafts- und Finanzwissenschaften begann und seine ersten illegalen Raves besuchte, begann Reinier Zonneveld, sich mit der Musikproduktion mit elektronischen Mitteln zu beschäftigen. Nachdem er während seiner Studienzeit sein gesamtes Taschengeld für seine ersten Synthesizer ausgegeben hatte, brachte sich Zonneveld in seinem Studentenwohnheim seine herausragenden Produktionsfähigkeiten selbst bei.
 
Ende 2015, nachdem er seine beiden Masterstudiengänge abgeschlossen hatte, beschloss Zonneveld, sich Voll und Ganz seiner immer größer werdenden Leidenschaft zu widmen: dem Produzieren und Aufführen von Techno-Musik. Schon bald wurden seine Tracks von einigen der größten Namen der Szene aufgegriffen, gefolgt von Veröffentlichungen auf Oliver Koletzkis Stil vor Talent, Carl Cox Intec, Richie Hawtin‘s Minus und zwei offiziellen Remixen für Moby.
 
Mit seinen Produktionen und Live-Sets, die sowohl von Zonnevelds klassischem Hintergrund als auch von seinen eigenen Rave-Erfahrungen beeinflusst sind, ist es keine Überraschung, dass sein Sound eine unglaubliche Bandbreite aufweist, die von tiefen, melodischen Tracks bis zu stampfendem Warehouse, Acid Techno reicht. Zonnevelds musikalisches Talent kommt bei seinen Live-Performances voll zur Geltung, denn er schafft es, alte und neue Hits live auf die Bühne zu bringen. Dank dieses außergewöhnlichen Talents ist Reinier in der Lage, ein einzigartiges, die ganze Nacht andauerndes Live-Set auf die Beine zu stellen und gleichzeitig für explosive Momente auf der Tanzfläche zu sorgen.
 
Gerade erst am Anfang seiner Karriere stehend, ist Zonneveld bereits auf allen Kontinenten aufgetreten, von großen Bühnen bis hin zu Underground-Clubs, und hat auf jeder Tanzfläche ein begeistertes Publikum hinterlassen. Wenn er nicht gerade auf Tournee ist, versucht Zonneveld in seinem vollgepackten Tourneeplan Zeit zu finden, um Tracks zu kreieren und seine Fähigkeiten im Studio zu verfeinern, wobei die Erfahrungen und Einflüsse, die er bei seinen Auftritten und auf seinen Reisen gesammelt hat, eine ständige Inspirationsquelle darstellen.
 
Neben dem Auftreten und Produzieren von Musik betreibt Reinier sein eigenes, viel beachtetes Label Filth on Acid, das Anfang 2017 gegründet wurde. Filth on Acid wird Zonnevelds Kreativität voll zur Geltung bringen und dient als Plattform für seinen weiten Blick auf Techno-Musik. Es ist offensichtlich, dass Reinier Zonneveld die globale Techno-Szene mit seinen einzigartigen Produktionen und tanzflächenerschütternden Live-Sets auch in den kommenden Jahren weiter beeinflussen wird. Und das ist erst der Anfang.

DJ

Social Media

Ähnliche DJ's

Partner

Genre

Translate